Alten- und Servicezentrum

Ihr Wegbegleiter im Alter

Erm├Ą├čigungen f├╝r den Sozialen Mittagstisch

Wir k├Ânnen ├Ąlteren Menschen mit geringem Einkommen das Mittagessen kostenfrei anbieten, falls sie Grundsicherung beziehen oder ein geringf├╝gig h├Âheres Einkommen haben.
Die Einkommensgrenze daf├╝r betr├Ągt 1.540 ÔéČ und bezieht sich auf das reine Einkommen f├╝r Alleinstehende, f├╝r Ehepaare liegt sie bei┬á 2.310 ÔéČ. Die Miete spielt dabei keine Rolle. Bitte fragen Sie im B├╝ro nach, ob wir auch Ihnen diese Erm├Ą├čigung anbieten k├Ânnen.

Um dies m├Âglichst diskret ablaufen zu lassen, erhalten Sie Essensmarken f├╝r den Mittagstisch.

Finanzielle Unterst├╝tzung zur Teilnahme an Angeboten des Alten- und Service-Zentrums

Sie m├Âchten gerne an einem unserer Kurse oder Veranstaltungen teilnehmen, k├Ânnen sich dies aber finanziell nicht leisten? Denken Sie manchmal: ÔÇ×Sch├Ân, aber leider zu teuer f├╝r michÔÇť?

Auch bei solchen Fragen k├Ânnen wir Sie finanziell unterst├╝tzen. Bitte wenden Sie sich an uns, damit wir Ihre finanzielle Situation besprechen und Ihnen die Teilnahme an den gew├╝nschten Veranstaltungen erm├Âglichen k├Ânnen.

ÔÇ×Wei├če KarteÔÇť des ASZ

Seniorinnen und Senioren mit geringem Einkommen k├Ânnen durch die ÔÇ×Wei├če KarteÔÇŁ pauschal einen Preisnachlass von 50% im ASZ bekommen. Alle Erm├Ą├čigungen erhalten Sie in den B├╝ros des ASZ. Ihre Angaben werden selbstverst├Ąndlich vertraulich behandelt. Bei zus├Ątzlichem Bedarf an finanzieller Unterst├╝tzung wenden Sie sich an die Mitarbeiter.

Scroll to Top